2019 06 MIP DE Banner neu

...schütte dein Herz aus vor dem Herrn wie Wasser. Hebe deine Hände zu ihm auf um des Lebens deiner jungen Kinder willen... Klagelieder 2, 19 (Luther 1984)

Vision

Es ist unsere Vision, dass jede Schule in Deutschland, in Europa und auf der ganzen Welt eine Gebetsgruppe hinter sich hat.

Auftrag

Moms in Prayer International ermutigt Mütter weltweit, zusammenzukommen, um die Kinder und Schulen im gemeinsamen Gebet vor Gott zu bringen.

Miteinander, Füreinander

Als Mütter sind wir täglich Herausforderungen ausgesetzt. Und darum ist es so wichtig, dass wir füreinander da sind, einander unterstützen und ermutigen. Indem wir unsere Anliegen vor Gott bringen, geben wir nicht unsere Verantwortung ab - vielmehr erhalten wir alles was wir brauchen um unsere Verantwortung zu erfüllen, und mit Ruhe und Zuversicht in unserem Alltag zu bestehen.

„Wahrlich, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch eins werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel. Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen." Matthäus 18,19-20 (mit Genehmigung Luther 1984)

Eine Mutter meint dazu

Als alleinerziehende und berufstätige Mama nehme ich mir ganz bewusst Zeit, um eine Stunde meines Terminplans pro Woche, dem Gebet mit anderen `Moms in Prayer` Müttern zu widmen. Dies gibt mir die Kraft um die Alltagssituationen zu bewältigen. Es hilft mir in der Erziehung meiner Kinder und stärkt meine Beziehung zu ihren Schulen.

Ein Kind sagt darüber

Danke, Mami, dass Du für mich betest.

 

 

Eine Lehrkraft berichtet

Zu wissen, dass `Moms in Prayer` Mütter für mich als Lehrer und für die Schule wo ich unterrichte beten, ermutigt mich. Ich schätze diese Unterstützung sehr.

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.